Schweißgas 82/18 - 10 Liter Eigentumsflasche - gefüllt & neu TÜV bis 2028

Artikelnummer: 10999

Kategorie: Schweißgas 82/18 Import Flaschen gefüllt


114,99 €

inkl. 19% USt., (in dieser Versandklasse mit individuellen Versandkosten gibt es kostenpflichtigen und kostenfreien Versand - bitte Versandkostenermittlung nutzen)

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage



Beschreibung


10 Liter Eigentumsflasche


Schweißgas 82/18

200bar

 

 

 

TÜV bis min. 2028 (Stand 06/2018)

 

 


Fabrikneue und gefüllte 10 Liter 200 bar Schutzgasflasche.
Es ist eine neutrale Eigentumsflasche die keine Eigentümerprägung hat.

 

 

Technische Daten:
· Flaschenvolumen 10,0 Liter
· Außendurchmesser ca. 140 mm
· Länge ohne Kappe ca. 840 mm

· Länge mit Kappe ca. 900 mm
· Gasinhalt: (bei 15°C, 1bar) 2,14 m³
· Drehventil - TÜV geprüft und zugelassen in Deutschland
· Ventilanschluss: W 21,8 x 1/14 DIN 477-1 (Standardanschluss in Deutschland)
· Zustand: Neu


- Gesamtgewicht inkl. Füllung ca. 18 kg.


 

Farbkennzeichnung
Flaschenschulter: Gelbgrün RAL 6018 gem. Euro-Norm EN 1089-3
Flaschenkörper: Grau RAL 7037 gem. Euro-Norm EN 1089-3

Die Füllung besteht aus einem Argon - Mischgas mit CO2 mit einen Mischungsverhältnis von 82% Argon und 18% CO2. Dieses MischGas ist besonders zum MAG-Schweißen von "einfachen" Stählen (normaler Baustahl) geeignet. Fachlich werde diese als unlegierte oder niedriglegierte Kohlenstoffstähle bezeichnet.

 

besondere Eigenschaftes des Mischgas 82/18

 

weniger Schweißspritzer als mit reinem CO2

ruhiger und stabiler Lichtbogen

geeignet zum Impulsschweißen

intensiver Einbrand - besonders von Vorteil bei dickeren Materialstärken

ausgezeichnete mechanische Gütewerte durch den Einbrand

gute Fließeigenschaften des Schweißstoffes

gute Formbarkeit des Schweißstoffes

für alle Schweißpositionen geeignet

geeignet für alle Blechdicken

 

Hinweis

zum schweißen von Dünnblech empfehlen wir den Einsatz von Schweißgas 92/8 ( 92% Argon + 8 % CO2) . Durch den verringerten CO2 Anteil, der für den Einbrand verantwortlich ist, "verbrennt" dünnes Material an der Schweißnaht nicht so schnell. Für dickere Materialstärken ist Schweißgas 82/18 vorzuziehen.

 


Sie können diese Flasche an jedes handelsübliche Schutzgasschweißgerät anschließen.

An den Ventilanschluss passt jeder Argon/CO2 200bar Druckminderer der für und in Deutschland zugelassen ist.

 

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Produkt Tags