Dichtung Dichtscheibe 18,0 x 11,5 x 2,0 mm PTFE - u.a. für CO2 Argon Stickstoff Helium - FA DIN477-1 Nr.1 Nr.6 Nr.7 Nr.9 Nr.10 Nr.12 Nr.13

Artikelnummer: 9366

Kategorie: Dichtscheiben


1,29 €

inkl. 19% USt. ,(Versand 3,99)

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage




Dichtringe aus PTFE  / Teflon
18 x 11,5 x 2 mm

für Argon CO2 Stickstoff

Anwendung für Druckminderer 
Umfüllschläuche / Umfüllrohre

 

 

PTFE - Teflon

 

Polytetrafluorethylen (Kurzform PTFE, gelegentlich auch Polytetrafluorethen) ist ein teilkristallines Polymer aus Fluor und Kohlenstoff.

Umgangssprachlich wird dieser Kunststoff oft mit dem Handelsnamen Teflon der Firma DuPont bezeichnet.

Weitere häufig verwendete Handelsnamen anderer Hersteller ist Gore-Tex für PTFE-Membranen.

 

Einsatzbereich Teflon / PTFE Dichtungen

 

für den Einsatz mit Gasen

für den Einsatz mit Chemikalien

 

Temperaturbereich: -200°C bis max. 220°C

Betriebsdruck abhängig von der Temperatur

 bei 15°C bis ca. 450 bar

 

 

Technische Daten        

allgemeine Eigenschaften       

Dichte             2,16 g / cm3 

Farbe   opak;

Wasseraufnahme nicht meßbar (ISO 62)

LOI-Index  95 %

Brandklasse UL 94 V-0

 

thermische Eigenschaften       

Wärmeleitfähigkeit     0,24 W / m · K(DIN 52612)

spezifische Wärmekapazität   0,96 J / g · K

Schmelztemperatur  +327 °C (ISO 11357-1/3)

Zersetzungstemperatur           > +360 °C

linearer Wärmeausdehnungskoeffizient        1,3 · 10-8 / K

maximale Einsatztemperatur  

kurzzeitig        +300 °C

dauerhaft        +260 °C

minimale Einsatztemperatur   -200 °C

 

mechanische Eigenschaften    

Shore-Härte (D)         55-60 (ISO 868)

Kugeldruckhärte (Rockwell)             28 MPa (ISO 2039-1)  

Reißdehnung 140 - 400 % (ISO 527)

Reißfestigkeit             20 - 40 N / mm2

 

 

chemische Beständigkeit        

Schmierstoffe sowie Benzin und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe             beständig

Benzol, Xylol und andere aromatische Kohlenwasserstoffe            beständig

Phenole           beständig

halogenierte Lösungsmittel    beständig

freie Halogene, außer Fluor   beständig

Ester, Ketone beständig

Alkalilaugen, Ammoniak und Amine            beständig

organische Säuren und Mineralsäuren           beständig

Wasserstoffperoxid, Ozon und andere Oxidationsmittel     beständig

Heißwasser und Wasserdampf          beständig

UV-Strahlung             beständig

freie Alkalimetalle      völlige Zersetzung/ Dehalogenierung

hochenergetische radioaktive Strahlung        unbeständig

 

Wichtige Handelsnamen und Markeneigner

 

ALGOFLON® PTFE - Solvay Plastics

DYNEON® PTFE - 3M / Dyneon 

FLUON® PTFE - Asai Glass Co., Ltd.

HALON® PTFE ? Allied Chemical Corp.

HOSTAFLON® - 3M / Dyneon 

POLYFLON® -  Daikin Industries Inc.

TEFLON® - DuPont

THOMAFLON - RCT Reichelt Chemietechnik GmbH & Co.

 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



passend dazu
Kunden kauften dazu folgende Produkte