Ventilblock ManyFlow Acetylen Eingang W21,8 x1/14" + Ausgang W21,8 x1/14" - GCE 14037312

Artikelnummer: 15597


411,50 €

inkl. 19% USt. ,(Versand 4,99)

Lieferzeit: 6 - 9 Werktage




ManyFlow 

Ventilblock / Verteilerblock

für Bündelerweiterung

 

Gasart Acetylen

Eingang W 21,8 x 1/14" RH AG

Ausgang W 21,8 x 1/14" RH AG

 

 

ManyFlow

 

Oftmals stellt sieht sich der Anwender gefordert vorhandene Gasversorgungssysteme einem geänderten Bedarf anzupassen. In diesem Fall ist das MANYFLOW Konzept - weil einfach und platzsparend - das System der Wahl. Als zentrales Element eines modularen Konzepts Flaschen- und Bündelversorgungen von Acetylen oder Hochdruckgasen bis 300 bar zu erweitern ist dieser Ventilblock sowohl als Einzelstück als auch zusammen mit Edelstahl Erweiterungsrohren und Verschraubungen lieferbar. Für Gasentnahmemengen unterschiedlicher Höhe stehen jeweils entsprechende Stationen für dieses System zur Verfügung. Damit Sie immer die Möglichkeit haben, Gasversorgungen Ihren jeweiligen betrieblichen Anforderungen entsprechend zu bestellen und aufzurüsten werden die Druckregelstationen als Basiseinheiten ohne Anschlussschlauche geliefert. Diese können je nach Gasart und Gasversorgung (Flasche oder Bündel) geliefert werden.

 

Standard Ausführung bei HD-Gasen inkl. Sintermetallfilter und Gasrucktrittventil.

Durch den Einsatz von Gasrucktrittventilen ist ein Umfüllen in weitere angeschlossene Gasflaschen ausgeschlossen. Damit wird eine gleichmassige Gasentnahme aller Flaschen gesichert.

Problemlos erweiterbar. Das Baukastensystem ermöglicht einfach erweiterbare Varianten.

Für Flaschen- und Bündelversorgung geeignet.

Acetylen Versionen gemäß ISO 15615

Kompakter Ventilblock für Flaschendrücke bis 300 bar

GCE Hochdruckabsperrventile

Ausbrennsicher

Platzsparende Installation

Ein- und Ausgangsanschlusse W21,8 x 1/14" nach DIN 477

Unterbrechungsfreie Gaseversorgung

 

 

ManyFlow bietet Erweiterungen von Gaseversorgungen im Baukastensystem

Das Baukastensystem ?Manyflow? bietet dem Anwender bei der Errichtung einer Zentralen Gasversorgung (Druckregelstation) wesentliche Vorteile:

 

Vorhandene Manyflow-Anlagen sind problemlos zu erweitern.

GCE-Druckregelstationen für Acetylen können ebenfalls problemlos erweitert werden, da die erforderlichen Sicherheitselemente (Zerfallsperre und Schnellschlusseinrichtung) bereits zur Basisausstattung gehören.

Druckregelstationen für bis zu 6 Flaschen/Bündel stehen zur Verfügung.

 

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt