Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Flaschendruckminderer Set für Plasmaschneidanlagen je 1 x Argon 1 x Sauerstoff 1 x Stickstoff 1 x Wasserstoff 1 x Formiergas - 2-stufig - 200 bar / 0,5 - 20 bar regelbar - GCE RHÖNA

Artikelnummer: 19032


1.231,02 €

inkl. 19% USt. ,(Versand 5,99)

Lieferzeit: 3 - 6 Werktage



 

GCE RHÖNA DIN CONTROL

Flaschendruckminderer SET 5-fach

für Plasmaschneidanlagen

1 x Stickstoff, 1 x Argon, 1 x Sauerstoff, 1 x Wassersoff, 1 x Formiergas

200 bar

2-stufig

1 - 20 bar stufenlos regelbar
Leistung max. 100m³/h

 

HINWEIS

Diese Druckminderer sind speziell für Plasmaschneidanlagen geeignet.

Stationäre Plasmaschneidanlagen benötigen immer 2-stufige Druckregler, da bei abnehmenden Flaschendruck, der Arbeitsdruck bei 1-stufigen Reglern ansteigt. Plasmaanlagen stoppen dann den Schneidprozess.

2-stufige 200 bar Flaschendruckminderer für 1 x Stickstoff, 1 x Argon, 1 x Sauerstoff, 1 x Wassersoff, 1 x Formiergas

Leistung max. 100 m²/h
Betriebsdruck 200 bar maximal

Flaschenanschlüsse: nach DIN 477-1

Abgang: G 3/8" RH / LH mit Absperrventil

Arbeitsdruck stufenlos regelbar von 0,5 - 20 bar

Arbeitsdruck garantiert konstant regelbar ab ca. 0,5 bar

mit 2 großen Manometern Ø 63 mm

Sicherheits-Inhaltsmanometer für den Flaschendruck 0 - 315 bar - roter Strich bei 200 bar

Sicherheits-Arbeitsmanometer für den Arbeitsdruck 0 - 40 bar - roter Strich bei 20 bar

Tülle Ø 6mm mit Überwurfmutter

Robuste Messingausführung

Körper komplett aus Messing!

Gewicht: ca. 1,8 kg

 


Zweistufige Flaschendruckminderer entsprichen der Europäischen Norm EN ISO 2503 - Bauart nach DIN 8546.

 

 

Man unterscheidet zwischen ein- und zweistufigen Druckminderern. Bei zweistufigen Modellen reduziert die erste Stufe,  der erste Druckminderer, den Druck von 200 bar auf ca. 30 bar, in der zweiten Stufe reduziert der zweite Druckminderer dann auf den eingestellten Ausgangsdruck. Der 2-stufige Druckminderer ist größer und schwerer als der einstufige, dafür aber absolut konstant im Ausgabedruck bzw. in der Abgabemenge.

 

Erklärung: Physikalisch bedingt steigt bei Reduzierung des Eingangsdruckes ( z.B. Entleerung der Flasche) bei einstufigen Druckminderern der Ausgangsdruck an. Durch die zwei Druckreduzierungsstufen beim zweistufigen Druckminderer wird dieses Phänomen verhindert, weil die erste Druckstufe den Eingangsdruck der zweiten Stufe konstant hält.

 

Hinweis: Dieser Druckminderer regelt den Ausgangsdruck garantiert konstant ab ca. 0,5 bar. Es wird 0 bar angegeben, dies bezieht sich auf die Manometeranzeige.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz